„Zone 30“ Auf der Oberst

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Preiser-Marian,

nachdem die Ausbauarbeiten der Straße „Auf der Oberst“ abgeschlossen sind, wurde uns berichtet, dass dort wohl häufiger mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren wird. Deshalb bitten wir die Verwaltung die Straße „Auf der Oberst“ als „Zone 30“ einzurichten und die entsprechenden Verkehrszeichen aufzustellen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard Ohlert, Fraktionsvorsitzender

Aktuelles Anträge