Am 29. Juni wird das vorläufige Endergebnis im Rat beschlossen und dann sratet die Sichtung, Prüfung und Bewertung der Verträge von den fünf Anbietern. Die CDU wird sich dafür einsetzen, dass die Wertschöpfungskette aus Windenergie von der Ereugung und Nutzung regional gestaltet wird. Wir werden über das Verfahren laufend informieren.

Martin Mehrens, Fraktionsvorsitzender

Nachdem der Rat dann am 29. Juni das vorläufige Endergebnis bestätigen wird, werden wir mit dem Ergebnis des Bürgerentscheides mit Verwaltung und Politik die Angebote der fünf Anbieter intensiv prüfen und bewerten. Wir von der CDU werden auch sehr darauf achten, dass, wenn immer möglich, die Wertschöpfungskette hier in der Region verbleiben wird und auch die Bürger*innen davon finanziell partizipieren können. In diesem Verfahren werden wir die Öffentlichkeit mitnehmen.

Martin Mehrens, Fraktionsvorsitzender

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von der CDU Bad Münstereifel.

Schließen