Mit der konstituierenden Ratssitzung vom 3. November  in der Konviktkapelle wurden neben der Amtseinführung der Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian und der Stellvertreter Ludger Müller (CDU) und Brigitte Fuchs (SPD) noch viele Beschlüsse gefasst, die für die politische Arbeit von entscheidender Bedeutung sind. Dazu zählen die Wahlen mit Personen für externe Gremien, die Zustimmung zu der Neufassung mit der Geschäftsordnung, der Zuständigkeitsordnung zur Regelung der Ausschusstätigkeiten und der Hauptsatzung.  Mit der Besetzung der Ausschussvorsitzenden und den jeweils beiden Stellvertretern konnten alle Fraktionen im Vorfeld Einigung erzielen. Durch die gute und konstruktive Vorarbeit aller Beteiligten wurde eine gute und vertrauensvolle Basis für die neue Ratsperiode geschaffen.

Die CDU-Fraktion stellt 13 Fraktionsmitgliedern im neuen Stadtrat. In den Ausschüssen wirken ferner noch 14 sachkundige Bürger mit.
Bernhard Ohlert wurde in der CDU-Fraktion zum Geschäftsführer gewählt.  Die Christdemokraten stellen vier Vorsitzende in folgenden Ausschüssen:

Ludger Müller, Stadtentwicklungsausschuss

Martin Mehrens, Ausschuss für Umwelt, Tourismus und Mobilität

Florian Hammes, Bau- und Feuerwehrausschuss

Michael Lamsfuß, Rechnungsprüfungsausschuss

 

Der Auftakt der ersten Ratsstaffel beginnt mit der Sitzung des Wahlprüfungsausschusses am 17.11.200.

Martin Mehrens, Fraktionsvorsitzender

Categories:

Tags:

Comments are closed

Wahlprogramm 2020

Bilder von Bad Muenstereifel
Ratsinformationssystem

Vereinigungen des
CDU Stadtverbandes



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von der CDU Bad Münstereifel.

Schließen