CDU-Antrag: alternative Zuwegung zum Friedwald in Iversheim schaffen

WIRD GEPRÜFT – DIE FRIEDWALD GMBH IST HIER GEFRAGT!

cdu-antragSehr geehrter Herr Bürgermeister,

Die CDU-Fraktion beantragt eine Überprüfung von möglichen Alternativen der Zuwegung zum Friedwald Bad Münstereifel-Iversheim vorzunehmen und im nächsten Stadtentwicklungsausschuss am 29.04.2014 zu behandeln. Die derzeit bestehende Zuwegung durch die Ortslage Iversheim zum Friedwald Bad Münstereifel stellt wegen der zunehmenden Frequentierung eine erhebliche Belastung für die Anwohner der betroffenen Straßen dar. Die im Genehmigungsverfahren dargestellten Zahlen der Besucher werden bei weitem übertroffen, die Zuwegung ist der Verkehrsbelastung nicht angemessen. Die bevorstehende Abstufung der B 51 zu einer Landstraße könnte Möglichkeiten einer alternativen Zuwegung im Bereich der ehemaligen Fabrik Hettner bieten.Ausserdem ist durch die Ansiedlung der Firma Sebastian Burggraf im Gebäude der ehemaligen Fabrik Hettner eine Anbindung derselben an die heutige B 51 und spätere Landstrasse geplant; im Zuge dieser Änderungen könnte auch eine alternative Zuwegung zum Friedwald realisiert werden.

Harald Krauß, Fraktionsvorsitzender

online gestellt am 10.04.14 von Martin Mehrens

Anträge