Antrag: Pflege und Erhaltung der historischen Stadtmauer

Antrag der CDU Fraktion zur Pflege und Erhaltung der historischen Stadtmauer

 

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Büttner,

wir bitten Sie diese Anfrage für die Tagesordnung des nächsten Stadtentwicklungsausschuss mit aufzunehmen.
Aufgrund der beabsichtigten Streichung oder Kürzung der Denkmalpflegefördermittel durch die Landesregierung NRW sehen wir es als unbedingt erforderlich an, mehr Aufwand in die Pflege und somit den Erhalt der historischen Stadtmauer zu investieren. Insbesondere halten wir es für unbedingt notwendig den Bewuchs (Bäumchen aber auch jeden sonstigen Bewuchs) regelmäßig zu entfernen und ihn nicht nur wie bisher geschehen, nur abzuschneiden. Sollte das Wurzelwerk schon tief in die Mauer eingedrungen sein muss unter Umständen auch ein Teil der Mauer aufgebrochen werden um dies zu entfernen. Außerdem regen wir an schon jetzt ein Konzept zur Sanierung des Brüstungsgeländers am begehbaren Teil des Wehrgangs zu erstellen.

     Mit freundlichen Grüßen

...

Anträge Mehr anzeigen

Maßnahmen zur Verbesserung des Hochwasserschutzes im Stadtgebiet

Hochwasser

hier: CDU Antrag für eine Berichterstattung der Verwaltung und Konzept zur Verbesserung des Hochwasserschutzes im Stadtgebiet

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Büttner,

wir bitten Sie diese Anfrage für die Tagesordnung des nächsten Stadtentwicklungsausschuss und des Bau- und Feuerwehrausschuss mit aufzunehmen.

Am 29. Juli wurde in Teilen des Stadtgebietes Hochwasseralarm ausgelöst. Am schwersten betroffen waren die Ortschaften in Gilsdsorf und Arloff-Kirspenich. Durch den tatkräftigen Einsatz der beteiligten Löschgruppen der Freiweilligen Feuerwehren Bad Münstereifel, THW, DRK. Die Aufräumarbeiten konnten in großen Teilen bereits am Folgetag mit dem städtischen Bauhof erfolgreich abgeschlossen werden, wofür ein großer dank auszusprechen ist.

1. Die CDU-Fraktion bittet um eine detaillierte Aufbereitung und Berichterstattung in der nächsten Sitzung der oben genannten Ausschüsse. In diesem Bericht sollen die Ursachen und Fließwege der Wassermengen erörtert werden...

Anträge Mehr anzeigen

Schrankenanlage am Bü Iversheim

Antrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit

Bahnstrecke 2634 RB 23 Euskirchen – Bad Münstereifel; hier: Schrankananlage am Bü (km 10,6) Iversheim

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Büttner,

erneut hat sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Bahnstrecke 2634 am Bü 10,6 ereignet. Die Tagespresse hatte am 16. Mai ausführlich darüber berichtet. Wir bitten die Verwaltung Kontakt zur DB Netz AG aufzunehmen und die DB aufzufordern, diesen Gefahrenpunkt zu entschärfen. Die CDU-Fraktion beantragt, an diesem Bü eine Schrankenanlage zu installieren.

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard Ohlert  (Fraktionsvorsitzender)

Anträge Mehr anzeigen

CDU-Antrag Bü Iversheim

      Antrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit Bahnstrecke 2634 RB 23 Euskirchen – Bad Münstereifel;

     hier: Schrankananlage am Bü (km 10,6) Iversheim

     Sehr geehrter Herr Bürgermeister Büttner,

     erneut hat sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Bahnstrecke 2634 am Bü 10,6 ereignet. Die Tagespresse hatte am 16. Mai ausführlich darüber berichtet.

    Wir bitten die Verwaltung Kontakt zur DB Netz AG aufzunehmen und die DB aufzufordern, diesen Gefahrenpunkt zu entschärfen. Die CDU-Fraktion beantragt,

    an diesem Bü eine Schrankenanlage zu installieren. Gerne hören wir wieder von Ihnen und verbleiben,

 

    mit freundlichen Grüßen

   Bernhard Ohlert (Fraktionsvorsitzender)         

Anträge Mehr anzeigen