Aus der Fraktion

Eschweiler: CDU wünscht Sperrung des „Möschemer Weg“ mittels einer Schranke

Der Möschemer Weg ist grundsätzlich nur für land- und forstwirtschaftlichen Verkehr geeignet und auch daher normalerweise für den Durchgangsverkehr gesperrt. Da die Nutzung als Durchgangsstraße jedoch immer noch von vielen auch ortsfremden Fahrern erfolgt und dort mit hohen Geschwindigkeiten gefahren wird, ergeben sich immer wieder Situationen in den Spaziergänger mit Kindern gezwungen werden zur Seite in die angrenzenden Wiesen und Felder zu springen.

Die CDU Fraktion beantragt daher die „Haagstr./Möschemer Weg“ dauerhaft mindestens aus Richtung Bad Münstereifel an der Hangauffahrt zu beschranken. Das Schreiben eines Bürgers an unseren Stadtverordneten ist anonymisiert beigefügt. Es handelt sich dabei offenkundig um keinen Einzelfall.

CDU-Fraktion: Wilfried Schumacher / Bernhard Ohlert

 

Eschweiler: CDU mahnt wiederrechtliches Parken auf dem Bürgersteig „Ecke Turmgasse/Iversheimer Straße“ an

die Anwohner in Eschweiler beklagen nun schon seit Jahren die Parksituation auf dem Bürgersteig in der Kurve Iversheimer Str./ Ausfahrt Turmgasse. Der Bürgersteig wird hier insbesondere nach den regulären Arbeitszeiten am Abend und morgens mit PKW und Transportern aller Art so zugeparkt, dass Fußgänger gezwungen werden auf die Fahrbahn der Iversheimer Straße auszuweichen, Aufgrund der Unübersichtlichkeit der unmittelbar vor dem Bürgersteig liegenden Kurve und der Enge der Fahrbahn führt das zu nicht hinnehmbaren Gefahren für Leib und Leben der Fußgänger insbesondere älterer Mitbürger, die auf einen Rollator angewiesen sind.  Zusätzlich wird aus der Turmgasse ausfahrenden Autofahrern jedwede Sicht nach links versperrt, was die Ausfahrt aus dieser Straße ebenfalls zum Risiko werden lässt.  Sporadische Kontrollen des Ordnungsamtes haben bisher keine Wirkung gezeigt.

Die CDU Fraktion beantragt daher die Aufstellung von Pollern oder auch Kübeln zur Verhinderung des Falschparkens und damit zur Beseitigung unnötigen Gefahrenpotentials.

CDU-Fraktion: Wilfried Schumacher / Bernhard Ohlert

Aktuelles