CDU-Antrag: Abbinden des Erftbegleitweges

die CDU bittet die Verwaltung zu prüfen, ob eine Abbindung des Erftbegleitweges in der Ortschaft Schönau umgesetzt werden kann. Circa 330 Meter vor dem Ortseingang Schönau aus Richtung Eicherscheid kommend, kann man verbotener Weise vom Erftbegleitweg über den Grünstreifen und Radweg zur L 165 auffahren. Im Jahr 2018 ereignete sich dadurch sogar ein Unfall mit Todesfolge. Die CDU-Fraktion schlägt vor, zwischen dem Radweg und Erftbegleitweg (Weg zum Staudamm) eine hier auf ca. 50 Meter fehlende Bepflanzung zu ergänzen oder mit Findlingen eine Sperre zu installieren.

Martin Mehrens (Fraktionsvorsitzender)          Willi Hoever (Stadtverordneter)

Categories:

Tags:

Comments are closed

Wahlprogramm 2020

Bilder von Bad Muenstereifel
Ratsinformationssystem

Vereinigungen des
CDU Stadtverbandes



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von der CDU Bad Münstereifel.

Schließen